Carly Rae Jepsen | I Really Like You

Ich halte Carly Rae Jepsen für den momentan definitiven Popstar. So. Haut mich. „Call Me Maybe“ war schon ein perfekter Popsong (von der Art, wie sie Menschen wie Arianna Grande einfach niemals hinbekommen werden. Das kann aktuell allenfalls noch Lady Gaga), und „I Really Like You“ hat mindestens das Kaliber. Die ganz große Gute-Laune-Nummer für 2015. Dass Tom Hanks im Video mit Justin Bieber rumzappelt, schadet dem ebenso wenig wie das bei Nerdcore entdeckte, fast noch bessere Mash-Up mit „Head Like a Hole“ der mir ansonsten verhassten Nine Inch Nails. (Ja, er mag die Call-Me-Maybe-Lady und erträgt Trent Reznor nur, wenn er für Fincher musiziert oder sich von besseren Sängern covern lässt. Get over it.) I really really really like Carly. Muss man zu stehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s