Filmblick Mai 2015

Buffy the Vampire Slayer: Season 2 (Joss Whedon u.a., USA 1997-98) – 8/10

Buffy the Vampire Slayer: Season 3 (Joss Whedon u.a., USA 1998-99) – 7/10

Dogma (Kevin Smith, USA 1999) – 8/10

Ex Machina (Alex Garland, UK 2015) – 7/10

Hansel & Gretel: Witch Hunters (Tommy Wirkola, USA 2013) – 7/10

Kung Fury (David Sandberg, SE 2015) – 8/10

Life of Pi (Ang Lee/David Magee, USA u.a. 2012) – 9/10

The Right Stuff (Philip Kaufman, USA 1983) – 9/10

The Room (Tommy Wiseau, USA 2003) – 1/10

Sr Kaplan (Señor Kaplan) (Álvaro Brechner, ES/UY/DE 2014) – 6/10

Sunshine (Danny Boyle/Alex Garland, UK/USA 2007) – 9/10

Trainspotting (Danny Boyle/John Hodge, UK 1996) – 5/10

Mai 2015: 9 Filme, 1 Kurzfilm, 2 Serienstaffeln

Advertisements

2 Gedanken zu „Filmblick Mai 2015

    • Die dritte Staffel habe ich deshalb als etwas schwächer empfunden, weil gerade die erste Hälfte extrem düster gehalten und gleichzeitig kohärenter war, was den lieb gewonnenen Trash-Faktor der ersten beiden Staffeln dann doch arg geschmälert hat. Wunderbare Ausnahmen: „The Wish“, vor allem „The Zeppo“ und natürlich das Staffelfinale mit dem gesamten wahnwitzigen handlungsstrang um den Bürgermeister. Hätte darauf früher ein Fokus gelegen (statt auf die lahme Angel-Storyline), wäre die Staffel spaßiger geworden.

      Die „The Room“-Bewertung muss natürlich so lauten; nichtsdestoweniger ein unheimlich faszinierender Film, den jeder Filmfan gesehen haben muss. 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s