Filmblick Mai 2016

Im Mai 2016 gesehen:

Captain America: Civil War (3D, Anthony & Joe Russo, US 2016) – 8/10

St. Trinian’s (Oliver Parker, Barnaby Thompson, UK 2007) – 8/10

Green Room (Jeremy Saulnier, ) – 8/10

The Darjeeling Limited (Wes Anderson, US 2007) – 7/10

The Life Aquatic with Steve Zissou (Wes Anderson, US 2004) – 3/10

I Heart Huckabees (David O. Russell, US/UK/DE 2004) – 8/10

The Nice Guys (Shane Black, US 2016) – 6/10

Shi mian mai fu (House of Flying Daggers, Yimou Zhang, CN/HK 2004) – 7/10

X-Men: Apocalypse (Bryan Singer, US 2016) – 6/10

Wrapped (Kurzfilm, Roman Kaelin et al, DE 2015) – 7/10

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Captain America: Civil War (2016)

„You just started a war.“

Was passiert
Civil WarNach den Ereignissen von Sokovia ist die Staatengemeinschaft bestrebt, die Avengers an die Leine zu legen. Der von den Geistern der Vergangenheit geplagte Tony Stark ist darüber nicht unglücklich, im Gegensatz zu Steve Rogers, der auf die Handlungsfreiheit der Superhelden pocht. Als sein alter Freund Bucky Barnes a.k.a. The Winter Soldier verdächtigt wird, ein Bombenattentat begangen zu haben, verhärten sich die Fronten: Captain America ist von Buckys Unschuld überzeugt und willens, ihn notfalls auch gegen die Staatsgewalt zu verteidigen – und damit gegen Iron Man.

Weiterlesen

Trailerschau 09|2016

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 10, 2016.

Captain America: Civil War: Hey, Spidey. Marvels Quasi-Avengers 3 lässt noch anderthalb Monate auf sich warten. Anthony & Joe Russo kehren nach dem sehr gelungenen „Winter Soldier“ zurück auf die Regiestühle, um Chris Evans gegen Robert Downey Jr. in die Schlacht zu schicken; eine etwas limitiertere Story hätte ihnen vielleicht gut getan. Trotzdem: Enorm hohe Erwartungen. Kinostart: 28. April.

Weiterlesen

Trailerschau [67]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 48, 2015.

Captain America: Civil War: Vergessen wir „Age of Ultron“ und tun einfach so, als wäre das hier der zweite „Avengers“-Film. Denn selbst Marvel scheint gerafft zu haben, dass das Unterhaltsamste am ersten Teil nicht der blöde MacGuffin-Plot war, sondern Thor vs. Iron Man. Diesmal lassen Anthony und Joe Russo Cap (Chris Evans) gegen Tony Stark und co. antreten, um Bucky (Sebastian Stan) zu beschützen. Prognose: „The Winter Solider“ war der bislang beste Film des MCU. Es besteht also aller Grund, optimistisch zu sein, zumal „Civil War“ weder mit esotherischen Nebenplots um Infinity Stones noch dem Problem absenter Avengers zu kämpfen hat. Sehr wahrscheinlich ein Highlight der nächsten Blockbuster-Saison. Kinostart: 5. Mai 2016.

Weiterlesen