Trailerschau [42]

Suffragette: Eine ereignisreiche Trailerwoche. Der erste Trailer zu Sarah Gavrons Drama über die britische Frauenbewegung um Emmeline Pankhurst verspricht nicht nur den überfälligen Oscar für Carey Mulligan, sondern auch einen spannenden, wichtigen Film, dessen Relevanz man leider auch über hundert Jahre nach den Ereignissen nicht genug betonen kann. Kinostart: 4. Februar 2016.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Trailerschau [34]: Batman v Superman, Star Wars, Suffragette

Batman v Superman: Dawn of Justice: Spannende Trailer-Woche! Ben Affleck und Henry Cavill geben ein erstes Stelldichein Richtung Justice League, und trotz „The plot is unknown“ (Zusammenfassung IMDB) sieht das prinzipiell vielversprechend aus – was den Umgang mit Superman angeht, scheint Zack Snyder tatsächlich das ein oder andere aus „Watchmen“ gelernt zu haben, und der neue Batman-Anzug gefällt mir optisch sehr gut. Nichtsdestoweniger ist natürlich immer noch davon auszugehen, dass man Affleck lieber hinter die Kamera und jemand mit mehr Creep-Qualitäten – James Purefoy? Nicolai Coster-Waldau? Mads Mikkelsen? So many possibilities – in das schwarze Cape hätte stecken sollen. Kinostart: 26. März 2016.

Weiterlesen

Trailerschau [14]: Appropriate Behavior, Cake, Star Wars, Zero Motivation, Madding Crowd

Star Wars: Episode VII – The Force Awakens: Der wohl meisterwartete Teaser-Trailer seit „The Phantom Menace“ ist da! Das muss ein gutes Omen sein. Guter Eindruck direkt vom Start weg; ein Star-Wars-Film, der sich zumindest dem Anschein nach bemüht, Stormtroopers zu humanisieren, ist per se eine gute Idee. Rosie the Rolling Robot lassen wir mal beiseite, und das neue Sith-Lightsaber-Design ergibt zwar gewissen praktischen Sinn, sieht aber furchtbar aus. Ansonsten visuell aber okay (und ohne massenweise Lense Flares!). Ich bin verhalten optimistisch. Bester Fan-Trailer bisher: Der Wes-Anderon-Cut.

Weiterlesen