Academy Awards 2016: Prognose

OscarEs ist wieder mal die Zeit des Jahres, die das vorläufige Ende weitgehend verträglichen Kinos einläutet, sodass die Kinos ihr Programm bis zum echten Beginn der Blockbusterseason mit Nischenfilmen und Müll zu füllen haben, und die Academy ihre Reformpläne wieder stillschweigend auf Eis legen kann. Die Oscars werden kommenden Sonntag verliehen, und das Rennen ist dieses Jahr ein spannendes gewesen, mit zumindest fünf Filmen, die sich zeitweise Hoffnung auf den großen Preis machen konnten – üblich sind nicht mehr als zwei. Leider fiel währenddessen auch viel Qualität aus dem Blickfeld, und solange große Reden darüber geschwungen werden, warum Nominierungen so und nicht so vergeben werden, muss sich ohnehin niemand darüber Gedanken machen, weshalb die Filmmaschinerie in Hollywood eigentlich so und nicht anders funktioniert. Hier also meine Prognose, zusammen mit viel Gemotze darüber, dass die Academy doch eh keine Ahnung habe; man kennt das ja.

Weiterlesen

Trailerschau [46]: Steve Jobs, Ten Thousand Saints, Safelight

Steve Jobs: Danny Boyle und Aaron Sorkin eröffnen das große Michael-Fassbender-Jahr mit ihrer Biographie des unlängst verstorbenen Apple-Mitbegründers. Prognose: Obwohl mein Interesse an der Person Steve Jobs gegen null tendiert, muss ich honorieren, dass hier Könner am Werk sind. Kinostart: 12. November.

Weiterlesen