Trailerschau 7|2017

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 13, 2017.

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri: Für mich der sehnlichst erwartete Film des Jahres: Frances McDormand spielt eine hart zupackende Mutter, die sich aufgrund der schleppenden Ermittlungen im Mordfall ihrer Tochter mit der lokalen Polizei (Woody Harrelson, Sam Rockwell) anlegt. Regie führt Martin McDonagh („In Bruges“), genau der richtige Mann für Mord, Verbrechen und bitterbösen Humor. Wer ein Problem mit blumiger Sprache hat, sollte sich vom Kino allerdings fernhalten. Wird großartig.

Weiterlesen

Filmblick Juli 2016

Im Juli 2016 gesehen:

The West Wing: Season 1 (Thomas Schlamme et al, US 1999-2000) – 9/10

The Newsroom: Season 2 (Alan Poul et al, US 2013) – 7/10

The Newsroom: Season 3 (Anthony Hemingway et al, US 2014) – 5/10

Nightcrawler (Dan Gilroy, US 2014) – 7/10

Fargo: 1×01 – The Crocodile’s Dilemma (Adam Bernstein, US 2014) – 5/10

Now You See Me (Louis Leterrier, US 2013) – 8/10

Tomorrowland (Brad Bird, US 2015) – 7/10

Stryka (Kurzfilm, Emily Charmichael, US 2015) – 6/10

The Young Housefly (Kurzfilm, Laurence Vannicelli, US 2013) – 3/10

Juli 2016: 3 Filme, 3 Serienstaffeln, 1 Pilotfilm, 2 Kurzfilme

Trailerschau [48]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 29, 2015.

Suicide Squad: Im Auftrag von Viola Davis nimmt der Abschaum des DC Comic Universe, u.a. Harley Quinn (Margot Robbie), Will Smith (Deadshot) und Jared Leto (The Joker), das auseinander, was Bat- und Superman nach „Dawn of Justice“ noch übrig gelassen haben. Prognose: Deadshot einen gewissen Charakterarc zuzugestehen ist schon mal gut, solange der Film sich nicht zu sehr auf Smith fokussiert. Robbie als Harley Quinn gefällt mir enorm, und auf Letos Joker bin ich sehr gespannt. Potential ist da, und mit David Ayer sollte DC den richtigen Mann haben, um Zack Snyders Eskapadismus wieder auszubügeln.

Weiterlesen