Oscar-Prognose 2018

Eine seltsame Awards-Saison: Lange kein wirklicher Frontrunner für den besten Film in Sicht, manche Kategorien bleiben unfassbar offen, während andere schon seit Ewigkeiten gesetzt erscheinen. Und über allem doch irgendwie das Gefühl, dass das alles im politischen Augenblick doch irgendwie bedeutungslos sei. Aber was das gesellschaftliche Klima in den USA (und also in der Welt) angeht, sind die Oscars eben doch immer ein Leuchtturm gewesen, und wer möchte behaupten, dass die letztjährige Entscheidung, statt dem gemütlichen Retro-Märchen „La La Land“ den fantastischen „Moonlight“ auszuzeichnen, ohne Tragweite ist? Man möchte hoffen, dass die sich immer noch im Erneuerungsprozess befindliche Academy diesen Trend fortsetzen wird. Ich fürchte nicht, was sowohl die Zeremonie als auch die Top-Kategorien angeht.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Trailerschau 3|2017

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 4, 2017.

Wilson ist Woody Harrelson als neurotischer Querkopf, der entdeckt, dass er eine beinahe erwachsene Tochter hat. Konzept klingt ausgelutscht? Mag sein, aber ich musste gerade eine geschlagene Minute warten, bis ich so weit mit Lachen fertig war, dass ich diese Zeilen schreiben konnte. Regie führt Craig Johnson, mit dabei sind u.a. Judy Greer und Laura Dern. Kinostart: 17. August.

Weiterlesen