Filmblick November 2016

Im November 2016 gesehen:

Doctor Strange (Scott Derrickson, US 2016) – 7/10

A Bit of Fry and Laurie: Season 1 (Roger Ordish, UK 1987-89) – 7/10

Veep: Season 1 (Armando Iannucci ua., US 2012) – 7/10

Harry Potter and the Philosopher’s Stone (Chris Kolumbus, UK/US 2001) – 6/10

Arrival (Denis Villeneuve, US 2016) – 9/10

Harry Potter and the Chamber of Secrets (Chris Kolumbus, UK/US/DE 2002) – 7/10

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban (Alfonso Cuarón, UK/US 2004) – 8/10

Fantastic Beasts and Where to Find Them (David Yates, UK/US 2016) – 7/10

Come Together (Kurzfilm, Wes Anderson, ? 2016) – 6/10

Gilmore Girls: A Year in the Life (Amy Sherman-Palladino ua., US 2016) – 8/10

November 2016: 6 Filme (3 Kinobesuche), 1 Kurzfilm, 3 Serienstaffeln

Werbeanzeigen

Filmblick Juni 2015

Buffy the Vampire Slayer: Season 4 (Joss Whedon u.a., USA 1999-2000) – 8/10

Lost River (Ryan Gosling, USA 2014) – 2/10

Ike Interviews God (Kurzfilm, Eli Shapiro, USA 2014) – 7/10

Community: Season 6 (Dan Harmon u.a., USA 2015) – 9/10

Game of Thrones: Season 5 (David Benioff, D.B. Weiss u.a., USA 2015) – 7/10

Love & Mercy (Bill Polahd/Oren Moverman, Michael A. Lerner, USA 2015) – 7/10

Harry Potter and the Philosopher’s Stone (Columbus/Kloves, UK/USA 2001) – 7/10

Harry Potter and the Chamber of Secrets (Columbus/Kloves, UK/USA 2002) – 7/10

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban (Cuarón/Kloves, UK/USA 2004) – 8/10

Harry Potter and the Goblet of Fire (Mike Newell/Steve Kloves, UK/USA 2005) – 8/10

Harry Potter and the Order of the Phoenix (Yates/Goldenberg, UK/USA 2007) – 5/10

Harry Potter and the Half-Blood Prince (Yates/Kloves, UK/USA 2009) – 6/10

Victoria (Sebastian Schipper/Olivia Neergaard-Holm et al., DE 2015) – 8/10

Harry Potter and the Deadly Hallows: Part 1 (Yates/Kloves, UK/USA 2010) – 8/10

Harry Potter and the Deadly Hallows: Part 2 (Yates/Kloves, UK/USA 2011) – 7/10

Coupling: Season 1 (Martin Dennis/Steven Moffat, UK 2000) – 9/10

Juni 2015: 11 Filme, 1 Kurzfilm, 4 Serienstaffeln

Linked [32]

  • The White House: Ein gewisser Barack Obama interviewt „The Wire“-Schöpfer David Simon.
  • The New York Review of Science Fiction: In einem Essay beschäftigt sich der große Stephen R. Donaldson mit der Bedeutung von Fantasy.
  • Tor.com: Ich bin kein großer Fan von bebilderten Romanen, nichtsdestoweniger sieht der erste Einblick in die illustrierte Ausgabe von Harry Potter and the Philosopher’s Stone fabelhaft aus.
  • The Nib: „The Breakdown“ – schöner Kurzcomic von Mike Dawson.
  • ZDF: In der neuen Folge von Die Anstalt räumen Max Uthoff und Claus von Wagner als Troika auf mit Griechenland. Dabei u.a. Serdar Somuncu und ein Überraschungsgast. Unbedingt anschauen!
  • Resonanzboden: Slavoj Žižek tastet sich anhand westlicher Werte und nichtwestlichem Fundamentalismus hin zum Verhältnis von Politik und (islamischer) Religion: „Allah ist kein Vater, nicht einmal ein symbolischer – Gott ist der Eine, er ist weder geboren, noch bringt er Geschöpfe zur Welt. […] An dieser Stelle schreibt sich die Politik unmittelbar ins Herz des Islams ein, da die ‚genealogische Wüste‘ es unmöglich macht, eine Gemeinschaft zu errichten, die den Strukturen der Elternschaft oder anderer Blutsbande folgt“.
  • Krautreporter stellt sich mit Verweis auf Thomas Schelling die Frage, ob Global Zero, also die vollkommene weltweite Abrüstung von Nuklearwaffen, wirklich so eine gute Idee ist.
  • The New Yorker porträtiert Xi Jinping, den Präsidenten der VR China.

Weiterlesen