Filmblick Juni 2015

Buffy the Vampire Slayer: Season 4 (Joss Whedon u.a., USA 1999-2000) – 8/10

Lost River (Ryan Gosling, USA 2014) – 2/10

Ike Interviews God (Kurzfilm, Eli Shapiro, USA 2014) – 7/10

Community: Season 6 (Dan Harmon u.a., USA 2015) – 9/10

Game of Thrones: Season 5 (David Benioff, D.B. Weiss u.a., USA 2015) – 7/10

Love & Mercy (Bill Polahd/Oren Moverman, Michael A. Lerner, USA 2015) – 7/10

Harry Potter and the Philosopher’s Stone (Columbus/Kloves, UK/USA 2001) – 7/10

Harry Potter and the Chamber of Secrets (Columbus/Kloves, UK/USA 2002) – 7/10

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban (Cuarón/Kloves, UK/USA 2004) – 8/10

Harry Potter and the Goblet of Fire (Mike Newell/Steve Kloves, UK/USA 2005) – 8/10

Harry Potter and the Order of the Phoenix (Yates/Goldenberg, UK/USA 2007) – 5/10

Harry Potter and the Half-Blood Prince (Yates/Kloves, UK/USA 2009) – 6/10

Victoria (Sebastian Schipper/Olivia Neergaard-Holm et al., DE 2015) – 8/10

Harry Potter and the Deadly Hallows: Part 1 (Yates/Kloves, UK/USA 2010) – 8/10

Harry Potter and the Deadly Hallows: Part 2 (Yates/Kloves, UK/USA 2011) – 7/10

Coupling: Season 1 (Martin Dennis/Steven Moffat, UK 2000) – 9/10

Juni 2015: 11 Filme, 1 Kurzfilm, 4 Serienstaffeln

Werbeanzeigen

Lost River (2014)

„Is that what’s keeping you here?“

Was passiert
Lost RiverDie Kleinstadt Lost River, mitten im amerikanischen Nirgendwo, siecht langsam dahin. Wer die Möglichkeit hat, packt seine Siebensachen und verschwindet. Diejenigen, die bleiben, haben jede Hoffnung aufgegeben – wie Billy, eine verschuldete zweifache Mutter, die in ihrer Verzweiflung auf das Jobangebot eines zwielichtigen Bankmanagers eingeht, während ihr Sohn Bones für ein bisschen Kleingeld leerstehende Gebäude plündert und dabei einem sadistischen Kriminellen in die Quere kommt. In Gefahr gerät dadurch auch Bones‘ Nachbarin Rat, die glaubt, das Geheimnis von Lost River entdeckt zu haben.

Weiterlesen

Trailerschau [23]: Heroes Reborn, Lost River, Poltergeist, Daredevil, Like Sunday Like Rain, Cucumber

Heroes Reborn – Season 1 (Teaser): Ich habe einiges für NBCs „Heroes“ übrig – die erste Season war toll, das Halbfiasko der zweiten dem Autorenstreik geschuldet und die dritte „a mess“, wie man so schön sagt, aber dennoch durchweg unterhaltsam. Das im Hinterkopf, halte ich Entscheidungen, eine Serie nach vier Staffeln zu beenden, in aller Regel für sinnvoll, und nachträgliche Fortsetzungen gehen tendenziell gegen Murks, zumal Zachary Quinto wohl bereits abgesagt hat. Ich brauch’s nicht, werde aber reinschauen. Viel interessanter wäre ja eh ein Prequel.

Weiterlesen