Trailerschau [71]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 53, 2015.

Synchronicity: Dieser Zeitreise-Thriller von Jacob Gentry ist der neueste Eintrag in einer langen Tradition von Science-Fiction-Filmen, deren Vision größer ist als ihr Budget, was ich durchaus zu schätzen weiß. Prognose: Gelegentlich muss man solchen Filmen attestieren, dass sie einen besseren Kurzfilm abgegeben hätten. Ob dieser über seine anderthalb Stunden trägt, bleibt also abzuwarten. Trotzdem freut es mich, dass der Trend zu innovativer Independent-SF als Gegengewicht zum Big Dumb Hollywood anhält.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Still the Water (2014)

„Auch Götter sterben.“

Was passiert
Still the WaterEine kleine Insel in Japan, am Rande der Welt. Der sechzehnjährige Kaito findet am Strand einen Ertrunkenen mit einer rätselhaften Tätowierung auf dem Rücken. Ist die Leiche ein ominöser Vorbote? Kyoko, die nie vom Meer ablassen kann, fürchtet um ihre todkranke Mutter. Gleichzeitig fühlt sie sich zu Kaito hingezogen, der ihre Gefühle jedoch nur zögerlich erwidert, da er immer noch mit der Scheidung seiner Eltern kämpft. Auf der Suche nach Antworten flüchtet er sich für ein Wochenende zu seinem Vater nach Tokyo. Als Kaito zurückkehrt, kündigt sich bereits ein Taifun an …

Weiterlesen

Trailerschau [51]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 32, 2015.

Deadpool: „You look like Freddy Kruger face-fucked a topographical map of Utah.“ Ryan Reynolds bringt als Wade Wilson/Deadpool frischen Wind in ein doch langsam etwas angestaubtes Genre. Offiziell ein Teil des X-Men-Universums, nachdem Reynolds bereits in „X-Men Origins: Wolverine“ als Deadpool auftauchte (erfolgreich verdrängt). Prognose: Ausnahmsweise könnte Reynolds hier mal in der richtigen Rolle gelandet sein. Der Red-Band-Trailer verspricht einen ausgesprochen blutigen Spaß. Kinostart: 11. Februar 2016.

Weiterlesen