X-Men: Apocalypse (2016)

„I feel a great swell of pity for the poor soul who comes to my school looking for trouble.“

Was passiert
X-Men Apocalypse5000 Jahre zuvor herrschte der nahezu allmächtige Mutant En Sabah Nur als Gott über das alte Ägypten. Nun erwacht er zu neuem Leben und plant, sich die Welt untertan zu machen. Seine Pläne treffen beim abermals von der Menschheit enttäuschten Erik Lehnsherr/Magneto auf offene Ohren – sehr zum Bestürzen von Mystique, die ihren alten Freund Charles Xavier aufsucht, um Erik zurückzuholen. Doch auch En Sabah Nur hat ein Interesse an Professor X und seinen Kräften, und so ist es an Mystique, aus Xaviers Schülern ein Team zu rekrutieren, das dem Gott die Stirn bietet, um die Welt zu retten …

Weiterlesen

Advertisements

Trailerschau 14|2016

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 16, 2016.

Jason Bourne: „Remembering everything doesn’t mean you know everything.“ Nach dem allseits erfolgreich verdrängten Jeremy-Renner-Abstecher ist Matt Damon zurück in seiner wohl besten Rolle und wird zeitgemäß in einen Whistleblow-Plot verwickelt. Ebenfalls zurück ist Paul Greengrass, und der Trailer stimmt zumindest optimistisch, dass er die Wackelkamera diesmal zuhause gelassen hat. Mit dabei: Alicia Vikander und Tommy Lee Jones. Kinostart: 11. August.

Weiterlesen

Trailerschau 06|2016

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 06, 2016.

High-Rise: Robert Laing (Tom Hiddleston) muss feststellen, dass in seinem hypermodernistischen Appartementblock nicht alles so ist, wie es scheint. Futuristisches Actiondrama von Ben Wheatley nach dem Roman von J.G. Ballard. Prognose: Auch der zweite Trailer macht klar, dass wir es hier mit einem der spannendsten Filme des Jahres zu tun haben. Ich freue mich ungemein und werde die Zeit bis dahin vielleicht sogar nutzen, um mal einen Blick in die Romanvorlage zu werfen. Kinostart: 30. Juli.

Weiterlesen

Trailerschau [54]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 35, 2015.

Eden: Ein Fußballteam sitzt nach einem FLugzeugabsturz auf einer einsamen Insel fest. Der Überlebenskampf beginnt. Moderner „Lord of the Flies“ von Shyam Madiraju, mit Nate Parker und Ethan Peck als Anführer der jeweiligen Fraktionen. Prognose: Sieht grundsätzlich gut aus, sicher weniger subtil als der 1990er „Lord“ (die erste Verfilmung kenne ich nicht), Thriller statt Philosophie, dabei wohl auch stark von „Lost“ beeinflusst. Reizt mich.

Weiterlesen

Trailerschau [44]: People Places Things, The Peanuts, Dark Places

People Places Things: Jemaine „Flight of the Concords“ Clement? Sold! Gebeutelt von seiner Scheidung, muss er hier seine Arbeit als Graphic-Novel-Zeichner, seine Zwillinge und leichte Anflüge von Liebesleben unter einen Hut bringen. Noch mehr Argumente nötig? Unterstützung erhält er dabei von Jessica Williams. Ich bin so was von an Bord.

Weiterlesen

Trailerschau [32]: Reality, Straight Outta Compton, The Harvest

Hedi Schneider steckt fest: Schon gesehen – deutsche Komödie über Depression mit zwei tollen Hauptdarsteller*innen und einer sehr ungewöhnlichen Perspektive. Kinostart: 7. Mai.

Weiterlesen