Trailerschau 25|2016

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 36, 2016.

Live By Night: In seiner neuesten Gangster-Saga macht Ben Affleck das Amerika der Prohibitionsära unsicher. Nicht ganz neu, aber stylisch aufgefangen. Dazu ein ordentlicher Cast um Zoe Saldana, Elle Fanning, Sienna Miller, Brendan Gleeson und Chris Cooper. Kinostart: 19. Januar 2017.

Weiterlesen

Advertisements

Trailerschau 13|2016

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 15, 2016.

The Neon Demon: Nicolas Winding Refns letzter Ausflug in düstere Parallelwelten, „Only God Forgives“, konnte nur halb überzeugen. Umso faszinierender nimmt sich sein neuester Streifen an, der Elle Fanning in die Abgründe des Model-Daseins abtauchen lässt, „Black Swan“-Style. Leider hat er Ryan Gosling durch den Ryan Gosling des kleinen Mannes, Keanu Reeves, ersetzt. Wir werden sehen.

Weiterlesen

Trailerschau 03|2016

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 03, 2016.

Rak ti Khon Kaen (Cemetery of Splendour): Verträumt-bedrohlicher Trailer zum neuen Werk des gefeierten Apichatpong Weerasethakul. Prognose: Ein hypnotischer Rausch von Träumen, Visionen und Halluzinationen. Beeindruckend. Kinostart ist bereits gewesen, ich bin also etwas spät dran.

Weiterlesen

Trailerschau [55]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 36, 2015.

The Danish Girl: An der Seite der omnipräsenten Alicia Vikander verkörpert Eddie Redmayne Lili Elbe, die erste Person, an der eine geschlechtskorrigierende Operation durchgeführt wurde. Regie führt Tom Hooper. Prognose: Senkrechtstarter Redmayne scheint „Jupiter Ascending“ schon wieder überwunden zu haben. Hooper dürfte Wesentliches dazu beitragen, dass der Film aber mehr wird als bloß ein Oscar-Vehikel für seinen Star. Kinostart: 7. Januar 2016.

Weiterlesen

Trailerschau [48]

Film und Serie: Neue Trailer, Kalenderwoche 29, 2015.

Suicide Squad: Im Auftrag von Viola Davis nimmt der Abschaum des DC Comic Universe, u.a. Harley Quinn (Margot Robbie), Will Smith (Deadshot) und Jared Leto (The Joker), das auseinander, was Bat- und Superman nach „Dawn of Justice“ noch übrig gelassen haben. Prognose: Deadshot einen gewissen Charakterarc zuzugestehen ist schon mal gut, solange der Film sich nicht zu sehr auf Smith fokussiert. Robbie als Harley Quinn gefällt mir enorm, und auf Letos Joker bin ich sehr gespannt. Potential ist da, und mit David Ayer sollte DC den richtigen Mann haben, um Zack Snyders Eskapadismus wieder auszubügeln.

Weiterlesen

Trailerschau [17]: True Story, The Second Best Exotic Marigold Hotel, The Duke of Burgundy, ’71

The Second Best Exotic Marigold Hotel: Ich mag den ersten Teil sehr, sehr gern, frage mich aber nach wie vor, ob hier unbedingt eine Fortsetzung vonnöten war. Meine Vermutung: nein. Nichtsdestoweniger mit Smith, Dench, Nighy und co. einer der besten Casts, den wir nächstes Jahr zu sehen bekommen werden. Erscheint am 12. März.

Weiterlesen